Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Währungen Chartanalysen

Die Erholung wurde erwartungskonform fortgesetzt. Solange 1,129 nicht unterschritten wird, heisst es Gewinne laufen lassen

Aktienindizes Chartanalysen

11868 wurde nicht unterschritten und der Aufwärtstrend fortgesetzt. Der Shorteinstieg kommt näher 

Gold Chartanalysen

Der Bruch von 1280 hat das Shortszenario neutralisiert. Oberhalb von 1240 bleibt die Erholung weiterhin intakt

Unser Zyklusmodell prognostiziert dass der Vix bis 29.11.2016 ein bullishes Framework besitzt und von da an wieder abwärts dreht.  Diese Downphase im Vix hält im Modell bis 09.12.2016 an, ehe der nächste Aufwärtszyklus startet. 

Solange die Marke von 13 nicht überschritten wird, gehen wir davon aus, dass die Volatiliät bis zum 9.12.2016 weiter abnimmt. Das würde den Aufwärtstrend im S&P500 Unterstützung geben.

Ein Bruch von 13 würde einen dynamischen Ausbruch im VIX wahrscheinlich machen. 

Tweets

Hot Topics