Dax 28.05. 2010 Update

Der Dax hat die erwartete Kurskorrektur noch nicht vorgenommen, stattdessen hat der Index eine Seitwärtsbewegung etabliert, um das überschüssige Momentum abbauen zu können. Der Widerstand 5950 wurde zwar entgegen unserer Erwartung bereits in den frühen Handelsstunden überwunden, es zeigt sich aber, dass der Index gegenwärtig noch nicht in der Lage ist, das hohe Niveau  nachaltig zu verteidigen. In den vergangen zwei Handelsstunden ist der Dax wieder auf das 5950er Niveau zurückgekommen.

Gegenwärtig ist die Marke 5955 von Bedeutung. Ein Bruch erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass eine Kurskorrektur startet.  Es empfiehlt sich dann für bestehende Swingtrading Longpositionen Gewinnmitnahmen zu tätigen. Stop Loss für den Rest kann unverändert bleiben.

Wird die Unterstützung 5955 nicht gebrochen, bedeutet dies weiterhin uneingeschränkt long.

 

 

Hinweis : Aktuell ist auch die 161er Tradingstrategie im Dax noch long. Auch hier werden aktuell Gewinnmitnahmen getätigt.

http://161principle.com/analysen/analysen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.