Dax 31.05.2010

Der Dax befindet sich weiterhin in einer Seitwärtsbewegung in der Range 5985- 5930. Zu einer dynamischen Fortsetzung der Aufwärtsbewegung ist es wie erwartet noch nicht gekommen.

 

Aktuell gilt es noch bestehende Longpositionen laufen lassen, Stop Loss bleibt unverändert, solange der Index nicht deutliche Trendumkehrsignale sendet.  Solange die 5930 nicht unterschritten werden, besteht für die Bullen kein Grund zur Sorge.

Der Index nähert sich nun  dem Ende der Tradingrange und wird  wieder einer Phase mit erhöhtem Momentum übergehen. Aktuell sind die Marken von 5976 und 5962 von hoher Bedeutung. Ein Bruch der 5976  erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Aufwärtsschubes deutlich, neue Hochs können dann erwartet werden.

 

Der Bruch der 5962 sollte das Korrekturszenario bestätigen, ein Test der 5930 rückt dann in die Nähe erhöhter Wahrscheinlichkeit. Bricht auch diese Marke, muss nach einem geeigneten Ausstiegspunkt für Long Ausschau gehalten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.