Marktbericht 13.12.2010

Us Märkte mit Gewinnmitnahmen nach anfänglicher Rallyfortsetzung

Die Us Aktienmärkte setzen ihren Aufwärstrend auch heute fort. Nach einer anfänglichen Kursrally stoßen die Us Aktienmärkte heute im Laufe des Handels allerdings auf Widerstände. Gewinnmitnahmen sind die Folge.  Der Dow Jones stößt im Bereich der Hochs vom 05.11.2010 bei 11480 Punkten auf einen starken Widerstand und beginnt dort seine Gewinnmitnahmen einzuleiten. Zu Handelsschluss bleibt ein Kursplus von 0,16% übrig. 11500 zeigt sich damit weiter als ein Widerstandsbereich der es in sich hat. Er wird auch in den nächsten Handelstagen nicht leicht zu überwinden sein.  Im Dow Jones gilt es nun die Unterstützung bei 11312 zu verteidigen, ansonsten gerät der Aufwärstrend in Gefahr.

Die Nasdaq kann die Gewinnzone nicht behaupten und schliesst bereits mit einem  Minus 0,36% bei 2207 .

Gold schliesst nach einem volatilen Intradayhandel bei 1396, bei einem Kursplus von 0,19%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.