Aud/Usd Chartanalyse 30.05.2013

Der Aud/Usd gibt Signale, dass eine langfristige Trendwende nach unten  bevor steht. Im Unterstützungsbereich 0,9484 wird eine temporäre Erholung wahrscheinlich. Diese darf standardmäßig in den Bereich 1,0064 führen, ohne dass das bärische Szenario neutralisiert wird. Nach Abschluss der Erholung muss mit einer weiteren dynamischen Verkaufswelle gerechnet werden, die ihr nächstes Ziel bei 0,925 ansteuert.   Die Bewegung hat weiteres Potential bis 0,8

Wenn der langfristige Support  im Bereich 0,9484 – 0,95 bricht,  wäre dies ein Hinweis, dass ein langer Abwärstrend einsetzt.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.