Dax Chartanalyse 30.05.2013

Rückblick:

Der Dax hat 8557 nicht überschritten und hält sich damit an das Seitwärtsszenario. Der Bruch von 8442 hat zu dem Ziel  8375 geführt. Nach dem Bruch von 8375 wurde planmäßig  der Zug in Richtung 8274 aufgenommen.

Prognose:

Solange 8274 nicht unterschritten wird, bleibt das Seitwärtsszenario aktiv. Ein Bruch von 8274 erweitert die Tradingrange bis 8229. Unterhalb von 8229 muss eine   Bewegung in Richtung 8192 erwartet werden

Die Bullen verschaffen sich Luft mit einem Überwinden von 8382. 8437 wird dann wahrscheinlich. Ein Bruch von 8437 führt dann wieder in Richtung Oberkante der Seitwärtsbewegung 8557. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.