Dax Chartanalyse 09.01.2016

Rückblick:

Die letzte Prognose fand am 10.12.2015 statt. Wie zuletzt vermutet, hat eine temporäre Erholung eingesetzt. Diese hat 10790 überschritten, trotzdem wurde, anders als erwartet, der Abwärtstrend fortgesetzt. Bestehende Shortpositionen wurden damit unglücklich ausgestoppt

Prognose:

Der Abwärtstrend bleibt voll intakt, solange 9998 nicht überschritten wird. Das nächste Ziel lautet 9537.

Sollte 9537 nicht erreicht werden, wäre ein Bruch von 9998 bullisch. Ein Test von 10140 wäre dann wahrscheinlich. Sollte  10140 überschritten werden, muss eine Verlängerung der Erholung bis 10410 eingerechnet werden

Dax 2 Stunden Chart (klicken zum Vergrößern)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.