Bitcoin Chartanalyse 11.03.2018

Rückblick:
Die letzte Analyse fand am 23.12.2017 statt. Es wurde darin festgehalten, dass Bitcoin bullish bleibt, soalnge die Marke von 12.377$ nicht unterschritten wird.Bitcoin hat nach dieser Analyse die Marke 12.377$ unterschritten und das nächste Kursziel 9250 aktiviert.

Prognose:
Mit der Verletzung der wichtigen Unterstützung 12.377$ wurde der das bullishe Szenario der Trendfortsetzung aufwärts neutralisiert und ein sehr starkes Shortsignal aktiviert. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass die Kursschwäche nun länger fortgesetzt wird, als anfänglich erwartet. Wir gehen davon aus, dass sie mindestens bis September 2018 anhalten wird. Das Mindestkursziel der Abwärtsbewegung liegt bei 5.500$. Erst in diesem Bereich ist wieder an langfristige Longpositionen zu denken.
Wir bleiben in jedem Fall short, bis das Kursziel von 5.500$ erreicht wurde.