S&P500 Chartanalyse 10.06.2018

Rückblick:
Die letzten S&P500 Analyse fand vor einem Jahr statt. Darin wurde gesagt, dass der Index bullish bleibt, solange 2300 nicht unterschritten wird. Mindestkursziel für long war 2600, welches rasch erreicht wurde. Die Seitwärtsbewegung von Jänner 2018 bis Mai 2018 wurde nach oben hin aufgelöst.

Prognose:
Wir gehen davon aus, dass der S&P500 eine dynamische Aufwärtswelle in Richtung 3000 ausführen wird. Dort besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit dafür, dass eine dynamische Verkaufswelle startet. Ihr Mindestziel liegt bei 2560 Punkten.

S&P500 Tageschart (klicken zum Vergrößern)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.