Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Bitcoin ist in den Crashmodus übergegangen, nachdem China angekündigt hat, lokale Tauschbörsen zu schließen.

Die Shortposition gewinnt damit an Fahrt. Ein Bruch von 4236 würde eine Bewegung in Richtung des nächsten Ziels bei 3953 wahrscheinlich machen. 

Ansonsten bleibt das Gesagte der Analyse vom 05.09.2017 uneingeschränkt gültig:
Kurzfristig bleibt Bitcoin short, solange 4710 nicht überschritten wird. Ein Bruch von 4710 würde einen Test von 4980 wahrscheinlich machen.  Sollte 4980 nicht mehr überschritten werden, dann wäre ein Bruch von 4080 eine Bestätigung für den Abwärtstrend, der Verlustpotentiale bis 3500 und darunter eröffnet.

Bitcoin Stundenchart (vergrößern)

 

WEITERE CHARTANALYSEN

Euro Dollar Chartanalysen

Dax Chartanalysen

S&P500 Chartanalyse

Gold Chartanalysen