Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Bufu setzt seine Abwärtsbewegung weiter fort. Die 128,83 wurden nicht mehr überwunden. Bestehende Rest - Shortpositionen können weiterhin gehalten werden. Im Bereich 128,10 besteht nun allerdings eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine Gegenreaktion.

 

Der Bufu hat mit dem Bruch der 129,19 wie pronostiziert eine dynamische Abwärtsbewegung eingeleitet. Aktuell können Restbeständer bei Shortpositionen noch gehalten werden, mit Stop Loss am Entry 129,19. Der Bruch der 128,83 wäre ein erstes Anzeichen für eine mögliche Trendwende.

Ein Bruch der 128,64 bestätigt die Abwärtsbewegung , neue Tiefs sind dann wahrscheinlich.

Perfekt. die 128,52 wurden nicht mehr unterschritten und der Bufu hat den Aufwärtstrend weiter fortgesetzt. Aktuell ist Vorsicht angebracht, wenn die 129,19 unterschritten werden, dann wird es zu einer dynamischen Korrekturbewegung kommen. Ein Bruch der 129,42 geht mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem weiteren Aufwärtsschub einher.

Der Bund Future hat die laufenden Shortpositionen bei 128,63 neutralisiert. Die 128,45 konnten für keine Wiederaufnahme des Verkaufsdruckes sorgen, der kurzfristige Abwärtstrend wurde gebrochen. Solange die 128,52 nicht unterschritten werden, deutet momentan alles auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung hin.

Ein Bruch der 128,52 sorgt mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder für eine Wiederaufnahme der Abwärtsdynamik.

 

Der Bufu hat mit dem Bruc der 128,68 wie prognostiziert die 128,28 erreicht. Es gilt bestehende Shortpositionen mit Teilgewinn auflösen und den Stop Loss für den Rest bei Einstieg 128,63 platzieren.

 Die 128,10 sorgen mit hoher Wahrscheinlichkeit für eine kurzfristige Gegenreaktion, spätestens bei 128,45 sollte wieder Verkaufsdruck einsetzen.

 

Der Bund Future befindet sich in einem starken Aufwärtstrend. Kurzfristig wird es für short interessant, wenn die 128,63 durchbrochen werden, Kursziel ist dann 128,28.

 

WEITERE CHARTANALYSEN

Euro Dollar Chartanalysen

Dax Chartanalysen

S&P500 Chartanalyse

Gold Chartanalysen