Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Währungen Chartanalysen

1,129 wurde nicht unterschritten und das Ziel 1,2 wurde exakt nach Prognose erreicht. Wir warten nun auf 1,22

Aktienindizes Chartanalysen

Der Dax blieb zuletzt uneingeschränkt long. Die Triggermarken für short wurden noch nicht aktiviert.

Gold Chartanalysen

Ein Bruch von 1260 würde einen Test von 1124 wahrscheinlich machen

Rückblick

Der Dax hat nach der letzten Analyse 9600 nicht unterschritten und damit die Bedingung für den Erhalt des bullischen Szenarios erfüll. Bislang hieß es einfach Gewinne laufen lassen.

Prognose:

Das ändert sich jetzt. Der Dax trifft im Bereich um 11200 auf Widerstand, der stark genug ist, dass er kurzfristig orientierten Tradern einen Shorteinstieg ermöglicht. Als Mindestkursziel darf der Bereich um 10500 angenommen werden. Im Bereich 10600-10500 muss eine neuerliche Analyse klären, ob die Korrekturwelle abgeschlossen wurde, oder ob noch weiteres Verlustpotential bis 10045 besteht

Langfristig bleibt der Aufwärtstrend intakt, solange  10045 nicht unterschritten wird.  Erst der Bruch der Marke würde einen Test von 9400 wieder wahrschenlich machen

Dax Stundenchart (Klicken zum Vergrößern)

Tweets

Hot Topics