Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Der Dax handelt weiterhin in der neutralen Konsolidierungszone 6311-6140. Wie erwartet hat gestern die Verteidung der 6285 zu Kursschwäche geführt. Unser  Minimalkursziel 6196 wurde erreicht. Darüber hinaus hat der Index ein weiteres Mal die für eine Trendwende wichtige Unterstützung 6140 getestet und verteidigt.

 

Die bereits in den letzten Tagen genannten Marken 6285 und 6311  bleiben für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends (mit Kurspotential bis 6420)  weiterhin wichtig. Indikatoren der Preis-Zeit Analyse deuten aber darauf hin, dass aktuell ein dynamischer Ausbruch noch verfrüht erscheint und vorerst noch mit einer Fortsetzung der Seitwärtsbewegung gerechnet werden kann.

 

Nach unten hin ist weiterhin die Marke von 6140 eine Absicherung vor einem Kursrutsch. Ein Bruch führt  mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einer dynamischen Abwärtsbewegung auf 6050.

 

WEITERE CHARTANALYSEN

Euro Dollar Chartanalysen

Dax Chartanalysen

S&P500 Chartanalyse

Gold Chartanalysen