Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Rückblick:

Der Dow Jones hat nach der letzten Analyse 16718 überschritten und damit die Abwärtswelle neutralisiert. Der Bruch von 16718 hat das nächste Kursziel 18120 aktiviert. Der Dow Jones hat die Aufwärtsbewegung erwartungskonform vollzogen und unser Kursziel bereits annähernd erreicht

Prognose:

Zyklisch besteht bis 23.11.2015 noch Schwächegefahr. Wir dürfen annehmen, dass die Korrekturwelle noch nicht zu Ende ist und neue Tiefs folgen. Sollte 17019 erreicht werden, 16695 allerdings nicht unterschritten werden, wird nach Abschluss der Korrektur eine weitere Aufwärtswelle in Richtung 18000 wahrscheinlich.  Solange 16695 nicht unterschritten wird, besteht für die Bullen kein Grund, am Fortbestand des Aufwärtstrends zu zweifeln. Langfristig stehen die Lichter dann weiterhin auf grün

Konsequenz fürs Trading: Bestehende Longpositionen können mit einem Stop Loss bei 16695 abgesichert werden. Wer noch nicht dabei ist, kann noch ein wenig wartenFür neue Longeinstiege sollte erstmal der 23.11.2015 abgewartet werden. Danach muss eine erneute Preis Zeit Analyse nach Einstiegspunkten mit geeigneten Reward to Risk Verhältnissen suchen

WEITERE CHARTANALYSEN

Euro Dollar Chartanalysen

Dax Chartanalysen

S&P500 Chartanalyse

Gold Chartanalysen