Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Rückblick:

Die letzte Prognose wurde perfekt erfüllt. 17152 wurde nicht erreicht, stattdessen hat der Bruch von 16858 zu den Zielen 16810, 16675 und 16350 geführt

Prognose

Es ist wahrscheinlich, dass die Abwärtswelle seit 16989 beendet wurde und bereits  die Erholungsbewegung mit Mindestziel 16320 läuft. Im Bereich 16320-16580 muss dann wieder verstärkt auf Schwächesignale geachtet werden.  Ein Bruch von 16580 würde weiteres Erholungspotential bis 17000 öffnen. Die Erholung bleibt aktiv, solange 15985 nicht unterschritten wird.  Ein Bruch von 15985 führt mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einer Bewegung in Richtung 15700

Solange 15690 nicht unterschritten wird, muss verstärkt auf Bodenbildungssignale  in diesem Unterstützungsbereich geachtet werden. Solange 15690 hält, gehen wir davon aus, dass nach Abschluss der Abwärtsbewegung eine neue Aufwärtswelle in Richtung Allzeithoch startet. Die Triggermarken für dieses Szenario werden sich durch die Ausgestaltung der PreisZeit Sturktur exakter herauskristallisieren und in der nächsten Analyse definiert

(Chart vergrößern)


 

WEITERE CHARTANALYSEN

Euro Dollar Chartanalysen

Dax Chartanalysen

S&P500 Chartanalyse

Gold Chartanalysen