Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Währungen Chartanalysen

1,129 wurde nicht unterschritten und das Ziel 1,2 wurde exakt nach Prognose erreicht. Wir warten nun auf 1,22

Aktienindizes Chartanalysen

11868 wurde nicht unterschritten und der Aufwärtstrend fortgesetzt. Der Shorteinstieg kommt näher 

Gold Chartanalysen

Der Bruch von 1280 hat das Shortszenario neutralisiert. Oberhalb von 1240 bleibt die Erholung weiterhin intakt

Rückblick:

Wie zuletzt vermutet, hat der Euro die bullische Trendwende vollzogen und eine dynamische Aufwärtswelle gestartet. Die bullischen Triggermarken wurden erfüllt, mit einem kleinen Schönheitsfehler: 1,0638 wurde vor dem Longsignal nicht mehr ganz erreicht

Prognose:

Korrekturen dürfen bis 1,088 führen, ohne dass der Aufwärtstrend neutralisiert wird. Solange 1,088 nicht unterschritten wird, bleibt das Bild bullisch und wir dürfen nach Abschluss der laufenenden Korrekturwelle die Trendfortsetzung aufwärts in Richtung 1,197 erwarten.

Ein Bruch von 1,088 macht einen Test von 1,063 wahrscheinlich. Sollte 1,063 unterschritten werden, würden wir als nächstes einen Test von  1,046 erwarten

Eur/Usd Stundenchart (Chart vergrößern)

 

Tweets

Hot Topics