Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Währungen Chartanalysen

1,129 wurde nicht unterschritten und das Ziel 1,2 wurde exakt nach Prognose erreicht. Wir warten nun auf 1,22

Aktienindizes Chartanalysen

11868 wurde nicht unterschritten und der Aufwärtstrend fortgesetzt. Der Shorteinstieg kommt näher 

Gold Chartanalysen

Der Bruch von 1280 hat das Shortszenario neutralisiert. Oberhalb von 1240 bleibt die Erholung weiterhin intakt

Rückblick:

Die letzte Gold Analyse wurde am 01.12.2016 veröffentlicht. Der langfristige Abwärtstrend wurde erwartungskonform fortgesetzt. 1280 wurde bislang nicht überschritten, womit das langfristige Ziel 1040 weiterhin aktiv ist. 

Prognose:

Wir gehen davon aus, dass die laufende Erholung mindestens 1222 erreichen wird. Maximal darf 1279 erreicht werden, ohne dass das bärische Szenario neutralisiert wird.  Ein Bruch von 1280 würde das Ziel 1040 neutralisieren, womit hier auch der Stop Loss für die langfristigen Shortpositionen platziert wird.  Sollte 1222 erreicht werden, 1279 allerdings nicht überschritten werden, würde ein Bruch von 1150 eine Fortsetzung des Abwärtstrend in Richtung 1040 sehr wahrscheinlich machen. 

Gold Tageschart

Gold Stundenchart

Tweets

Hot Topics