Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Währungen Chartanalysen

1,129 wurde nicht unterschritten und das Ziel 1,2 wurde exakt nach Prognose erreicht. Wir warten nun auf 1,22

Aktienindizes Chartanalysen

11868 wurde nicht unterschritten und der Aufwärtstrend fortgesetzt. Der Shorteinstieg kommt näher 

Gold Chartanalysen

Der Bruch von 1280 hat das Shortszenario neutralisiert. Oberhalb von 1240 bleibt die Erholung weiterhin intakt

Rückblick:

Wir haben in der letzten Analyse geschrieben, dass eine längerfristige Bodenbildung wahrscheinlicher wird. Gold bestätigt diese Vermutung und zeigt erstmals Stärke.

Prognose:

Die Triggermarken der letzten Analyse haben noch Bestand. 1024 wurde nicht unterschritten, womit das Bodenbildungsszenario weiterhin aktiv ist. Ein Bruch von 1105 würde weiterhin als bullisches Signal gelten

Solange 1064 nicht unterschritten wird, bleibt das technische Bild  bullisch. Korrekturbewegungen können solange als Longeinstiegschancen genutzt werden. Vor allem bis 21.12.2015 ist das Zeitfenster bullisch. Zwischen dem 21.12.2015 und dem 05.01.2015 ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass eine größere Korrekturbewegung im Aufwärtstrend einsetzt. Nach dem 05.01.2015 wird es wieder bis 01.02.2015 stark bullisch.

Ein Bruch von 1064 würde einen Test von 1044 wahrscheinlich machen

Gold 4 Std Chart 


 

Live Chart (zum updaten Pfeilsymbol drücken)

 

XAUUSD Long by perfecttrader on TradingView.com

Tweets

Hot Topics