Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Rückblick:

Der Bruch von 15341 hat zum Ziel 14700 geführt. Das nächste Ziel 14000 wurde nicht mehr ganz erreicht. Der Nikkei hat nach Abschluss der Korrektur seinen Aufwärtstrend fortgesetzt und den Widerstand bei 180000 erreicht

Prognose

Es besteht langfristiges Aufwärtspotential bis 20000. Auf den Weg dorthin können zwischenzeitliche Korrekturen großzügig ausfallen und erreichen im Idealfall die Marke 150000. Die Bedingungen für das bullische Primärszenario im Detail: Der Aufwärtstrend mit Ziel 200000 bleibt intakt, solange 14570 nicht unterschritten wird. Sollte 16393 unterschritten werden, muss auf 15780 geachtet werden. Ein Bruch der Marke macht einen Test von 15000 wahrscheinlich. Zwischen 15000 und 14570 besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit dafür, dass der Aufwärtstrend in Richtung 20000 fortgesetzt wird

Sollte 14570 unterschritten werden, würden wir mit einem Test von 13910 rechnen

Nikkei Tageschart (Chart vergrößern)


WEITERE CHARTANALYSEN

Euro Dollar Chartanalysen

Dax Chartanalysen

S&P500 Chartanalyse

Gold Chartanalysen