Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Währungen Chartanalysen

1,129 wurde nicht unterschritten und das Ziel 1,2 wurde exakt nach Prognose erreicht. Wir warten nun auf 1,22

Aktienindizes Chartanalysen

11868 wurde nicht unterschritten und der Aufwärtstrend fortgesetzt. Der Shorteinstieg kommt näher 

Gold Chartanalysen

Der Bruch von 1280 hat das Shortszenario neutralisiert. Oberhalb von 1240 bleibt die Erholung weiterhin intakt

Rückblick:

Der Nikkei macht es uns nicht leicht. Nach der letzten Analyse wurde 13850 nicht erreicht und 14400 überschritten. Damit wurde weiteres Erholungspotential bis 14840 aktiviert. Der Bruch von 14840 hat den Abwärtstrend erwartungsgemäß neutralisiert und den Bullen wieder zu neuen Höhenflügen verholfen.

Prognose:

Doch dieser Aufwärtstrend steht auf wackelingen BeinenEin Bruch von 15341 müsste mit Skepsis beobachtet werden, eine Bewegung in Richtung 14700 muss dann eingerechnet werden. Gelingt es den Bullen 14700 zu verteidigen, wird nach Abschluss der Korrektur eine weitere Aufwärtswelle in Richtung 17000 wahrscheinlich.

Sollte 14700 unterschritten werden, würden wir einen erneuten Test von 14000 erwarten

 

Nikkei Tageschart (Chart vergrößern)


Tweets

Hot Topics