Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Rückblick:

Der Nikkei hat nach der letzten Analyse 13543 überschritten und damit den Abwärtstrend neutralisiert.  Die Ziele 13730 und 14018 wurden erreicht. Wie prognostiziert, hat der Bruch von 13730 hat das technische Bild   verbessert, der Index konnte in den letzten Wochen eine Kursstablisierung vollziehen

Prognose:

Solange 13721 nicht überschritten wird, bleibt das nächste Ziel 14262 aufrecht. Ein Bruch der Marke würde weiteres Potential bis 14452 liefern.  Im Bereich zwischen 14452 und 14926 muss verstärkt auf Schwächesignale des Marktes geachtet werden, der Start einer weiteren Abwärtswelle stellt hier eine erhöhte Gefahr dar.  Wir müssen die Preis Zeit Ausformung in diesem Bereich abwarten, um weitere Schlüsse über ein bullisches Ausbruchsszenario über 15000 ziehen zu können

Sollte 13721 unterschritten werden, wird das technische Bild bärisch gefärbt. Ein Test von 13650 wird dann wahrscheinlich. Sollte der Index im Unterstützungsbereich 13650-13600 keinen Boden ausbilden können, favorisieren wir für die nächsten Handelswochen ein bärisches Szenario mit Mindestziel 12200.

 

WEITERE CHARTANALYSEN

Euro Dollar Chartanalysen

Dax Chartanalysen

S&P500 Chartanalyse

Gold Chartanalysen