Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Währungen Chartanalysen

1,129 wurde nicht unterschritten und das Ziel 1,2 wurde exakt nach Prognose erreicht. Wir warten nun auf 1,22

Aktienindizes Chartanalysen

11868 wurde nicht unterschritten und der Aufwärtstrend fortgesetzt. Der Shorteinstieg kommt näher 

Gold Chartanalysen

Der Bruch von 1280 hat das Shortszenario neutralisiert. Oberhalb von 1240 bleibt die Erholung weiterhin intakt

Rückblick:

Der S&P500 hat nach der letzten Analyse 1810 erreicht und dort wie vermutet eine bullische Trendwende vollzogen. Die Positionierung ist seither long. Aus zeitlichen Gründen wurde die Aktualisierung der Longposition nur auf meiner  Facebookseite fortgesetzt : https://www.facebook.com/oliver.sorin.1/posts/1162061693806954?pnref=story

Prognose

Long ist zwar noch aktiv, eine größere Korrektur wird aber zunehmend wahrscheinlicher. Ein Bruch von 2031 würde die Welle seit dem 12.02.2016 mit hoher Wahrscheinlichkeit beenden und einen Test von 1995 nach sich ziehen. Im Bereich 1960 muss dann der Start einer weiteren Aufwärtswelle eingerechnet werden. Erst ein Bruch von 1920 würde den gesamten Aufwärtstrend beenden und einen Test von 1800 wahrscheinlich machen.

Fazit: Longpositionen bleiben aktiv. Stop Loss 2030.  

Tweets

Hot Topics