Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Rückblick

124,74 wurde nach der letzten Analyse nicht unterschritten und damit die Bedingung für das Short Squeeze Szenario erfüllt.  Der Bruch von 125,6 hat den  Kursschubstart signalisiert und zum Bruch von 126 geführt. Der Bruch von 126 hat die längerfristigen bullischen Szenarien wahrscheinlicher gemacht und Potential bis 129 eröffnet

Prognose:

Am übergeordneten Zielbereich 129 kann noch festgehalten werden, allerdings kann derzeit nicht ausgeschlossen werden, dass zwischenzeitlich nocheinmal der Bereich 123,8 getestet wird

Es gelten folgende Signalmarken. Die laufende Korrektur seit dem 15.08.2014 bleibt aktiv, solange 126,17 nicht überschritten wird.  Ein Bruch von 124,76 macht einen Tst von 124,24 wahrscheinlich. Sollte 124,24 durchbrochen werden, rechnen wir mit einem Tst von 123,8. In diesem Unterstützungsbereich besteht für die Bullen wieder eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für die Trendfortsetzung aufwärts

Sollte 124,24 nicht unterschritten werden und 126,17 durchbrochen werden, wird eine Bewegung in Richtung 129 wahrscheinlich

Stundenchart


 

4 Stundenchart

 

Tageschart

WEITERE CHARTANALYSEN

Euro Dollar Chartanalysen

Dax Chartanalysen

S&P500 Chartanalyse

Gold Chartanalysen