Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Rückblick:

Wir haben zuletzt an der bullischen Einschätzung für den Dollar festgehalten und 120 als langfristiges Ziel genannt.

Prognose:

Langfristig bleibt das Ziel 120 realistisch, vor allem solange 92,522 nicht unterschritten wird. Das Ziel könnte bis ins Jahr 2020 erreicht werden

Dollar Index Wochenchart (Klicken zum Vergrößern)

 

Mittelfristig: Wenngleich das längerfristige Ziel relativ klar erscheint, ist die Einschätzung der exakten technischen Lage für das mittelfristige Zeitfenster komplex. Der Dollar Index lässt sich hier mehrere Entwicklungsszenarien offen.  Trotz der Variantenvielfalt gehen wir davon aus, dass der Aufwärtstrend seit dem Mai 2014 in einer  impulsiven Antriebswelle verläuft. Das würde dem Dollar noch genügend Potential zur Verfügung stellen, um 120 erreichen zu können.  Auch in diesem Zeitfenster gilt, dass 92,522 eine wichtige Marke ist, die nicht unterschritten werden sollte. Andernfalls würde das bullische Szenario neutralisiert werden

Dollar Index Tageschart 

 

Im kurzfristigen Zeitfenster gibt es zwei wichtige Marken. Sollte 100,8 nicht überschritten werden, wäre ein Bruch von 98,35 bärisch.. Es würde das positive technische Bild in Gefahr bringen.  Solange 98,35 nicht unterschritten wird, scheint für die Bullen die Sonne. Solange heißt es, Gewinne einfach laufen lassen

Sollte 100,8 nicht erreicht werden und 98,35 unterschritten werden, müssen wir die Preis Zeit Struktur erneut auf mögliche Trendwende Szenarien überprüfen. Es kann aber schon jetzt gesagt werden, dass dann ein Test von 96,5 wahrscheinlich wäre. Ein Bruch von 96,5 würde eine Bewegung in Richtung 93 wahrscheinlich machen.  

Dollar Index Chart 4 Stunden

 

Kurzfristig wäre ein Bruch von 99,28 stark bärisch. Wir müssten dann sogar einen Test von 98,8 einrechnen.

Dollar Index Stundenchart

WEITERE CHARTANALYSEN

Euro Dollar Chartanalysen

Dax Chartanalysen

S&P500 Chartanalyse

Gold Chartanalysen