Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Rückblick:
Seit dem Alltzeithoch von 5000$ hat Bitcoin 40% seines Wertes verloren. Zuletzt hat eine panikgeladene Sell-Off Welle eingesetzt, die erst bei 3000$ eine erste Unterstützung gefunden hat. Ist der Crash damit beendet? Oder besteht weiteres Abwärtspotential? 

Prognose:
Die Preis-Zeit Struktur, die hier seit dem Hoch von 5000$ aufgemacht wurde, lässt noch gewaltige Verlustpotentiale offen. Viel hängt davon ab, ob 3840 überschritten werden kann. Ein Bruch der Marke würde die Situation entschärfen und sogar wieder einen Schub in Richtung neuer Allzeithochs ermöglichen. 
Kann die laufende Erholung 3840 nicht überschreiten, wäre ein erneuter Bruch von 3100 ein bärisches Signal, das einen weiteren Tet von 3000 wahrscheinlich machen würde. Ein Bruch von 3000 würde die Sell-Off Bewegung in Richtung 2500 wahrscheinlich machen. 

Fazit: Die Shortposition seit 4700 bleibt aktiv. Der Stop Loss kann jetzt von 4151 auf 3840 nachgezogen werden.

Bitcoin BTC/USD 2 Stundenchart (vergrößern)


WEITERE CHARTANALYSEN

Euro Dollar Chartanalysen

Dax Chartanalysen

S&P500 Chartanalyse

Gold Chartanalysen