Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Rückblick:
Bitcoin hat nach der letzten Analyse den erwarteten Zielbereich 4555-4600 erreicht. Der Bruch von 4600 hat zum erwarteten Test von 4629 geführt. Der  Bruch von 4629 hat den eingerechneten Hochbildungsprozess neutralisiert und den nächsten Zielbereich 4702 aktiviert. Auch dieses Ziel wurde bereits erreicht. Die von uns eingerechnete Bullenfalle scheint damit hinfällig zu sein.  

Prognose:
Es herrscht Kaufpanik. Kurzfristige Korrekturen können bis 4680 führen, ohne dass das Aufwärtsmomentum beendet wird. Sollte 4680 unterschritten werden, rechnen wir in weiterer  Folge mit einem Test von 4640.  

Der Aufwärtstrend bleibt aber voll intakt, solange 4468 nicht unterschritten wird. Ein Bruch der Marke würde einen Test von 4405 wahrscheinlich machen. Sollte 4405 unterschritten werden, muss als nächstes ein Test von 4177 eingerechnet werden. 

BTC/USD Bitcoin 5 Minuten Chart (vergrößern)

WEITERE CHARTANALYSEN

Euro Dollar Chartanalysen

Dax Chartanalysen

S&P500 Chartanalyse

Gold Chartanalysen