Stock Market Prediction Hot

Stock Market Prediction

Buch Informationen

Autor Bradley, Donald
Sprache Englisch
Kategorie Börsenastrologie
Niveau AnfängerFortgeschritten
Preis in Euro > 120 Euro
Online Store

Bedeutsames Buch in der Geschichte der Börsenastrologie

Share/Save/Bookmark

Autoren Bewertung

Bradley hat Ahnung

Gesamt: 
 
4.0
Inhalt:
 
4.0
Lerneffekt:
 
4.0
Strukturierung:
 
4.0
War dieser Kommentar hilfreich für Sie?
Ja Nein
1 of 1 Besucher fanden folgende Bewertung nützlich
Obwohl sehr kurz gehalten, zählt Stock Market Prediction zu den Schlüsselwerken der modernen Finanzastrologie. Nach einer kurzen Einleitung diskutiert Bradley den 3,5 Jahre Business Zyklus und den Jupiter- Uranus Zyklus, einige Basics wie Planetensymbole und eine Tabelle mit siderischen Umlaufzeiten werden abgeführt.

Bradley hat eine kleine Revolution eingeleitet. Was das Buch berühmt gemacht hat, ist nicht eine detaillierte Ausarbeitung von Signaturen oder umfassendes finanzastrologisches Hintergrundwissen, sondern zwei spezielle Entwicklungen. Die erste ist eine einfache grafische Analysemethode (die häufig Effizienztest genannt wird, ich nenne sie den grafischen Korrelationstest), die die durchschnittliche Marktbewegung während einer beobachteten astrologischen Signatur aufzeichnet. Auf diese Weise kann (zwar noch ohne statistische Signifikanz) schnell untersucht werden, ob ein Markt auffällige Preisbewegung bei einer astrologischen Signatur zeigt. Diese grafische Methode ist heute weit verbreitet und wird von Finanzastrologen gerne verwendet. Die zweite Entwicklung betrifft den berühmt gewordene Bradley Siderographen. Es handelt sich dabei um den Versuch, den Durschnitt der Planetenpositionen (in Grad) mit den Preisbewegungen eines Marktes zu korrelieren um dadurch zukünftige Trends zu prognostizieren. (Eine ähnliche Spur hat bereits Gann verfolgt, mit Average of 8)

Es gibt heute unzählige Weiterentwicklungen des Siderographen, mit unterschiedlichen Planetenkombinationen, Parametereinstellungen und diversen experimentellen Anordnungen (Declination, Radix Transite usw.) die von der ursprünglichen Idee stark abweichen. Selbst die Kombination mit Neuralen Netzen zum Auffinden geeigneter Parameterwerte hat sich bereits in weiten Bereichen durchgesetzt. Der Bradley Sidergraph wird heute auch gerne von nicht Finanzastrologen beobachtet, was zumeist jedoch aufgrund des fehlenden Backgrounds mit Schwierigkeiten in der Anwendung einhergeht.

Buch Erfahrungen

Positive Punkte Gut ausgearbeitetes Buch, nützliche Informationen
Negative Punkte nur ein sehr kleines Teilgebiet der Börsenastrologie wird hier behandelt.
Produkt ist empfehlenswert Ja
 
 


Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.

To write a review please register or log in.
Gesamt: 
 
0.0
Inhalt:
 
0.0   (0)
Lerneffekt:
 
0.0   (0)
Strukturierung:
 
0.0   (0)
 
 
Powered by JReviews