Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

 

03.07.2012    

Der Dax  hat 6063 verteidigt und damit unser bullishes Primärzsenario fortgesetzt. Wir erwarten nun die nächste Korrektur im Bereich 6690, langfristig kann das nächste Ziel 6880 anvisiert werden.  

Trotz der  negativen Nachrichtenlage  stemmt sich der Dax gegen das bärishe Sentiment und stürmt von einem Kursziel zum nächsten. Selbst die enorme Dimension der  spanischen Bankenkrisen, die Finanznot Zyperns und neuerliche Rezessionsprognosen für die Eurozone können die Euphorie an den Aktienmärkten nicht brechen.  Wir gehen derzeit noch davon aus, dass diese Voodoo Ökonomie (Stiglitz) das ganze Jahr 2012  nicht zu  entzaubern ist

Chartanalysen Dax