Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Rückblick:

Der S&P500 hat nach der letzten Analyse 2011 nicht unterschritten, womit das bullische Bild bislang noch nicht eingetrübt wurde. Wie von uns erwartet, wurde der Bereich 2100 nochmal angesteuert

Prognose

Wie zuletzt festgehalten, bleibt der Bereich um 2100 kritisch für den weiteren Trendverlauf. Der S&P hat zwischen 2100 und 2125 eine Widerstandszone ausgeformt, die zügig in Richtung 2175 überwunden werden sollte, wenn die Bullen weiterhin die Oberhand behalten wollen. Sollte 2125 nicht überwunden werden, wäre ein Bruch von 2037 ein bärisches Signal, das weiters Potential bis 1980 freisetzt

Ein Bruch von 1980 würde mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Test von 1825 nach sich ziehen.