Rückblick:

Es wurde in der letzten Analyse gesagt, dass mit dem Bruch der 6208 ein weiteres Signal generiert wird, das neue Hochs erwarten lässt. 6191 wurde nicht mehr unterschritten, womit der Dax uneingeschränkt bullish blieb. Das Kursziel 6360 blieb damit aufrecht.

Prognose:

Der Dax nähert sich mit großen Schritten unserem Kursziel.  Marken die zu beachten sind:6260, darunter wird kurzfristig Korrekturpotential bis 6249 eröffnet.   Solange der Index über 6249 bleibt, herrschen die Bullen uneingeschränkt, der Aufwärtstrend bleibt ungefährdet und neue Hochs werden generiert.  Ein Überschreiten der 6277 lässt neuerliche Kaufdynamik erwarten, die den Index in den Bereich  6316 schiebt, dort herrscht erhöhter Korrekturbedarf   in einem Ausmaß von 60 bis 70 Indexpunkten. Der Bruch der 6249 ist eine Alarmsignal, dass ein Abwärtsmove einsetzt, der jedoch nicht unter 6150 führen sollte.   Erst ein Bruch der 6150 würde das bullishe charttechniche Bild eintrüben und ein Ende des Aufwärtstrends erwarten lassen.

 

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax