7000 wurden nicht wie von uns erwartet getestet, stattdessen hat der Index die Marke 7124 überschritten und damit den Abwärstrend und das bärische Szenario neutralisiert. Der Dax ist  stärker als prognostiziert, anstatt des Seitwärtsszenarios hat der Index einen dynamischen Aufwärtsmove vollzogen. Neue Jahreshochs wurden bei  7222 markiert.

Damit sollte die Short Squeeze gelaufen sein, die Bären, die zu früh in den Markt geströmt sind, wurden hart bestraft. Doch 7220 ist nun durchaus ein ernster Widerstand. Eine Korrekturbewegung hat eingesetzt, die nun bis zur Eröffnung der US-Börsen den Index seitwärts schieben sollte. Ein Bruch von  7178 erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Index mit leichten Verkäufen versorgt wird und  7151 testet.  Der Aufwärtstrend bleibt erhalten, solange  7151 nicht unterschritten wird. Solange die Marke hält, kann nach  Beendigung der Seitwärtsbewegung  ein neuerlicher Test des Bereiches 7220 erwartet werden.

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax