Wir haben in der letzten Analyse bei einem Bruch von 1756 und 1725  das Ziel 1684 prognostiziert. Gold hat dieses Szenario perfekt umgesetzt und eine dynamische Abwärtsbewegung  vollzogen. Im Bereich von 1680 hat das Edelmetall Unterstützung gefunden und eine Erholungsbewegung gestartet

Die charttechnische Situation ist neutral zwischen 1769 und 1664.   Ein Bruch von 1769 aktiviert einen Test von  1807. Ein Bruch von 1807 eröffnet weiteres Potential bis  1850. 

Ein Bruch von 1693 eröffnet einen Test von 1664. Ein Bruch von 1664 setzt Schwäche bis 1592 frei

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Gold