Die bärische Analyse vom 11.11.2011  wurde erfüllt. Zwar wurde 1,373 kurzfristig überschritten,  1,39  hat jedoch gehalten und damit  blieb das langfristige bärische Szenario aktiv.  Das Kursziel 1,322 wurde  in einem dynamsichen Downmove erreicht,  das Zwischenziel 1,346 hat die erwartete temporäre Erholung geliefert.

 
Wir haben in der letzten Analyse eine längerfristige Erholung am  Kursziel 1,314 prognostiziert.  Dieses Kursziel bleibt weiterhin aktiv , solange 1,355 nicht überschritten wird. Ein Bruch von 1,333 aktiviert wieder Schwäche und lässt eine Trendfortsetzung in Richtung 1,314 erwarten.  An diesem Unterstützungsbereich muss weiterhin eine längere Erholung eingerechnet werden.
 
Ein Überschreiten von 1,355 verlängert die aktuelle Erholung bis 1,373. Ein Überschreiten von 1,373 führt den Euro an eine bedeutsame Entscheidung für den langfristigen Trend heran. Wir haben in der letzten Analyse das langfristige Kursziel 1,15 ausgerufen. Dieses Ziel wird neutralisiert, wenn 1,39 überschritten wird
Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Euro/Dollar