Rückblick: Wir haben in der letzten Analyse am 6.12.2011 bei einem Bruch von 5920 eine Seitwärtsbewegung zwischen 5800 und 6000 prognostiziert. Ein Bruch von 6229 sollte im Dax die Fortsetzung der Aufwärtsbewegung mit Ziel  6432 einleiten.  6229 wurde nicht überschritten, womit der Dax kein bullishes Trendfortsetzunssignal mehr setzen konnte. Der Bruch von 5920 hat zum erwarteten Ziel 5800 geführt. Doch der Dax war etwas schwächer als erwartet. 5800 war als unteres Ende der Seitwärtsbewegung nicht ausreichend, der Dax fiel bis 5637 ehe durch eine weitere EZB Rakete (1) wieder  Käufer gefunden werden konnten.  

Wichtig ist, dass im Zuge der  Schwächephase die wichtige Triggerline 5449 nicht unterschritten wurde. Wir haben diese Marke als entscheidend für den  Erhalt des bullischen Grundbios fixiert.  Ohne den Bruch dieser Marke gab es keinen Grund an der bullischen Grundstimmung zu zweifeln.

Die am 06.12.2012 prognostzierte Seitwärtsbewegung mit niedriger Volatilität neigt sich dem Ende zu. Im Dax erwartet uns nun wieder eine Phase mit erhöhter Dynamik und stärkeren Bewegungen. Wir dürfen weiterhin am Ziel 6432 festhalten. Es bleibt dabei, dass ein Bruch von 6229 das Signal für einen dynamischen Move setzt, der in Richtung 6432 gravitiert. Wie immer gilt, dass die Zukunft nicht vollständig in Stein gemeißelt ist.  Im Preis-Zeit Gefüge gibt es kritische Zonen, die das Szenario abschwächen oder gänzlich außer Kraft setzten. Ein erster Hinweis auf Schwäche ist ein Unterschreiten von 6011. Dann ist   auf den Unterstützungsbereich 5950 zu achten.  Wird dieser nach dem 09.01.2011 unterschritten, bedeutet dies eine Abschwächung des bullishen Szenarios und der Aufwärtsdynamik.  Ein Bruch von 5950 erhöht die Wahrscheinlichkeit für einen Test von 5811. Spätestens bei 5811 muss es nach oben drehen, um am Ziel 6432 festhalten zu können.  Ein Bruch von 5811 aktiviert das nächste Kursziel bei 5635. Ein Bruch von 5635 lässt  einen Test von 5449 erwarten.  Bei 5635 liegt ein wichtiger Punkt für den langfristigen Trend, eine neue Bewertung der langfristigen technischen Situation muss dann erfolgen.  ( Seit dem 30.11.2011 hat der Dax  langfristige Signale für 7500 aktiviert- siehe Analyse) 

Doch solange 5811 nicht durchbrochen wird, können wir weiter am bullischen Szenario und am Ziel 6432 festhalten. 

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax