Der S&P500 läuft wieder nach Plan. Nach der letzten Analyse wurde 1383 nicht überwunden und nach dem Bruch von 1370 der trendkritische  Bereich um 1356 getestet.   1356 wurde im ersten Anlauf am 23.04.2012 nicht unterschritten, stattdessen wurde nach dem Bruch von 1388  der Zielbereich 1393-1396 erreicht.  Wir haben diesen Bereich um 1396 als trendentscheidend genannt. Der S&P hat in diesem Bereich eine Schulter Kopf Schulter Formation ausgeformt und die Abwärtstendenz wieder aufgenommen. Mit dem zweiten Anlauf wurde 1356 am 08.05 2012 unterschritten und damit das nächste Ziel bei 1340 aktiviert.

Das Standarterholungspattern lässt sich neuerlich auf die lila markierte Zone eingrenzen. Wir dürfen eine Erholung erwarten, die ihre maximale Ausdehnung im Bereich 1380 aufweist. Nach Abschluss der temporären Erholung  erscheint uns eine weitere Bewegung in Richtung 1340 als wahrscheinliches Szenario. Ein Bruch von 1340 lässt weitere Schwäche bis 1310 erwarten

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - SPX