Dax

Rückblick:

Den Bullen gelang es die entscheidende Trigger Marke  9928 zu überwinden und damit das bärische Szenario zu neutralisieren. Wie für diesen Fall zu erwarten war, wurde eine Bewegung in Richtung 9938 vollzogen

Prognose:

Sollte es nicht gelingen, 9989 zu überwinden, werten wir einen Bruch von 9914 als Verkaufssignal, nächstes Ziel liegt dann bei 9829.  Ein Bruch von 9989  macht einen weiteren Test von  10.035 wahrscheinlich


Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax

Rückblick:

Eine perfekte Prognose für den Dax.  Der Bruch von 9983 hat den Aufwärtstrend neutralisiert. Die Ziele 9933 und 9867 wurden erreicht.  

Prognose:  

Wir dürfen am größeren Korrekturszenario festhalten.  Zwischenzeitliche Erholungen dürfen bis 9928 führen, ohne dass der Abwärtstrend neutralisiert wird.  Ein Bruch von 9828 führt mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem Test von 9790. Ein Bruch von 9790 würde die Schwäche bestätigen und eine Bewegung in Richtung 9720 wahrscheinlich machen

Sollte es den Bullen gelingen,9928 zu überwinden, wird das bärische Szenario neutralisiert.  Ein neuerlicher Test von 9983 muss dann eingerechnet werden

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax

Rückblick:

Der Dax hat nach der letzten Analyse das prognostizierte Korrekturmindestziel von 9820 nicht ganz erreicht, das Tief wurde bei 9866 gesetzt. Nach Abschluss der Korrektur hat der Dax erwartungskonform den Aufwärtstrend fortgesetzt und 10.000 erreicht. Dort haben die Bären ihre erwarteten Angriffsversuche gestartet, bislang noch mit wenig Erfolg.

Prognose:

Dennoch ist die Gefahr für die Bullen für eine größere Korrekturbewegung noch nicht vollständig neutralisiert.  Solange  9983 nicht unterschritten wird, bleibt der Aufwärtstrend intakt, nächstes Ziel  10053.  Ein Bruch von 10.053 würde die Bullenstärke bestätigen und die Wahrscheinlichkeit für die Trendfortsetzung aufwärts erhöhen

Sollte 9983 unterschritten werden, ohne das zuvor 10.053 erreicht wird, interpretieren wir dies als bärisches Signal, ein Test von 9933 muss dann eingerechnet werden. Ein Bruch von 9933 würde weiteres Schwächepotential bis 9867 aktivieren. Ein Bruch von 9867 startet mit hoher Wahrscheinlichkeit das große Korrekturszenario

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax

Rückblick:

Der Dax hat nach der letzten Analyse die Abwärtswelle in Richtung 9500 erwartungsgemäß fortgesetzt. Das Tief wurde bei 9534 ausgeformt und eine dynamische Aufwärtswelle gestartet. Der Bruch von 9720 hat den Aufwärtstrend bestätigt und den Dax wieder in Richtung 10.000 Punkte katapultiert.

Prognose:

Wir erwarten eine Korrektur, die mindestens bis 9820 führt, standardmäßig kann 9760 erwartet werden. Solange  9708 nicht unterschritten wird, ist nach Abschluss der Erholung eine weitere  Trendfortsetzung aufwärts in Richtung 10.000 wahrscheinlich. Um 10.0000 ist die erneute Gegenwehr der Bären einzurechnen. Sollte es dann den Bären gelingen, den Widerstandsbereich um 10.000 zu verteidigen, rechnen wir eine größere Korrektur ein, die bis zu 600 Punkte betragen kann. Ein Bruch von 9708 würde die Schwäche bestätigen und einen Test von 9540 wahrscheinlich machen

Zusammenfassend: Solange 9708 nicht unterschritten wird, bleibt der Aufwärtstrend intakt. Dennoch ist vor zuviel Euphorie Vorischt angebracht, vor allem solange, wie der Widerstandsbereich um 10.000 hält. 


Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax

Weitere Beiträge...

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

9