Dax

Rückblick

Der Dax hat das Shortszenario der letzten Analyse am 31.01.2014 vollzogen. 9540 wurde nicht überschritten und damit die Bedingung für den Erhalt des Abwärtstrends erfüllt.  Der Zielbereich 9050-9000 wurde annäherungsweise erreicht.  ( Im Futures sorgte ein Flashcrash am 06.02.2014 dafür, dass das die unteren Schranken des Zielbereiches bei 9000 noch erreicht wurden

Wie im letzten Update am 04.02.2014 (linknoch einmal wiederholt, haben wir im Unterstützungsbereich 9050 den Start der nächsten Erholungsbewegung eingerechnet. Der Bruch von 9250 hat die Erwartung bestätigt und das Ziel 9400 erreicht. Seither konnte man im Dax dem Aufwärtstrend folgen und die Gewinne einfach laufen lassen.

Prognose:

Technisch betrachtet ist der Aufwärtstrend zwar voll intakt, aufgrund der Preis-Zeit Struktur sind wir jedoch skeptisch. Solange 9701 nicht überschritten wird, mahnt ein Bruch von 9600 zur Vorsicht. Ein Test von 9576 wird dann wahrscheinlich. Sollte 9576 unterschritten werden, muss ein Test von 9494 eingerechnet werden. Ein Bruch von 9494 beendet den Aufwärstrend seit dem 03.02.2014 und aktiviert 9380 als nächstes Ziel. Dort muss das Preis Zeit Gefüge neu auf Trendhinweise untersucht werden

Ein Bruch von 9701 hellt das technische Bild wieder auf. Solange 9600 dann nicht unterschritten wird, bleibt es dann bullisch. Ziel 9792

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax

Rückblick:

Der Dax hat nach der letzten Analyse im genannten Unterstützungsbereich 9380-9290 eine temporäre Erholung eingeleitet, die  zurück zu 9540 geführt hat. Wichtig war, dass 9540 nicht überschritten wurde und damit das bärische Bild erhalten blieb. Wie vermutet, wurde 9200 noch erreicht

Prognose

Das charttechnische Bild steht noch auf short.  Der Bruch von 9200 hat die Bären in ihrer Unternehmung bestätigt, ihr nächster Zielbereich liegt bei 9050-9000. Das bärische Szenario bleibt erhalten, solange 9540 nicht überschritten wird

Kurzfristige Erholungen dürfen bis 9417 führen, ohne dass das sich der Abwärtstrend abschwächen würde.  Ein Bruch von 9320 erhöht die Wahrscheinlichkeit für weitere Erholungstendenzen und lässt einen Test von 9417 erwarten. Sollte 9417 nicht halten, ist 9540 die entscheidene Verteidigungslinie der Bären. Ein Bruch von 9540 neutralisiert das Ziel 9050 und lässt eine Bewegung in Richtung 9687 wahrscheinlich werden.

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax

Rückblick:

Der Dax hat nach der letzten Analyse 9743 überschritten und das Ziel 9792 erreicht.  Der Bruch von 9792 konnte jedoch keine weiteren Käufer in den Markt locken, das noch vorhandene Aufwärtspotential bis 9867 wurde nicht mehr ausgereizt. Der Dax hat eine dynamische Abwärtsbewegung gestartet und die wichtige Unterstützung 9584 unterschritten. Die aktivierten Ziele 9538 und 9383 wurden erreicht

Prognose:

 Mit 9383 wurde das Standadkorrekturziel erreicht. Ist die Korrektur damit zu Ende, oder kommt da noch mehr nach unten hin?  Technisch betrachtet liegt zwischen 9380 und 9290 ein Unterstützungsbereich, in dem die Bullen eine Chance haben, den Index wieder nach oben zu drehen.  Nach einem solch dynamischen Abverkauf sind die Nerven der Bullen allerdings angespannt und ihre Kraft  dafür, die Unterstützung zu verteidigen, vermindert.  Wir müssen also durchaus einrechnen, dass der Bereich um 9200 getestet wird. Spätestens dort  besteht unserer Ansicht nach dann eine erhöhte Wahrscheinlichkeit dafür, dass eine neue Aufwärtswelle einsetzt

Solange 9540 jedoch nicht zurück erobert wird, muss man mit bullischen Einschätzung vorsichtig bleiben

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax

Weitere Beiträge...

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

9