Dax

Share

Der Dax hat das bearishe Szenario der letzten Analyse am 13.08.2010 exakt erfüllt. Die 6161 wurden nicht mehr überschritten  und die 6140 gebrochen, womit das genannt Kursziel 6060 exakt getroffen wurde ! Der Dax hat in diesem Unterstützungsbereich gedreht und einen neuen Aufwärtstrend im 30 Minuten Chart etabliert

Aussicht

Die charttechnische Situation ist angespannt. Wir rechnen derzeit mit einem erneuten Absacken in den Bereich 6140, wenn es dem ndex heute nicht gelingt 6237 zu durchbrechen. Spätestens bei 6250 wartet ein starker Widerstand, der für die Bullen ein großes Hindernis darstellt

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax

Share

Der Dax hat gestern die 6170 nicht mehr überschritten, der Abwärtstrend wurde fortgesetzt. 6115 hat als Unterstützungsbereich im Abwärtstrend gewirkt, das Tief wurde letzendlich dann im 6110 Bereich ausgeformt.

Die Korrekturbewegung ist am Laufen. Diese erhält zusätzlichen Kaufdruck, wenn 6110 nicht gebrochen und  6161 überwunden werden. 6228 ist dann ein Normalkorrekturszenario, der Abwärtstrend bleibt intakt, solange 6260 nicht überwunden werden, Kursziel 6060. 

Ein Bruch der 6140 setzt mit hoher Wahrscheinlichkeit weiteren Verkaufsdruck frei, die Chancen für einen momentumgeladenen Upmove veringern sich dann. Gelingt es auch heute nicht, die 6170 nicht zu überwinden, müssen neue Tiefs  während  der Trendfortsetzung erwartet werden.

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax

Der Dax hat die 3360 nicht mehr erreicht, der entscheidende Widerstandsbereich 3380  stand erst gar nicht mehr zur Diskussion.  Stattdessen hat der Bruch der 6317 ordentlich Verkaufsdruck erzeugt. Die 6286 wurden von den Bären mühelos erreicht, im Stundenchart hat sich ein neuer Abwärtstrend etabliert. Dieser hat sein  aktuelles Tief  bei 6132.  Der starke Kurseinbruch gestern kommt für die Bullen, die sich nach dem Breakout aus der Seitwärtsbewegung und den  neuen Jahreshochs in Sicherheit wägten, überraschend. Es handelt sich um eine  schwierige Situation, die Zündstoff für volatile Bewegungen in sich birgt.

 

Der Abwärtstrend ist voll intakt und findet seine nächste kurzfristige Unterstützung im Bereich 6115. Gelingt es den Bereich 6170 nocheinmal zu überwinden, hat die Korrekturbewegung Potenzial bis 6230, ohne das der Abwärtstrend in Gefahr gerät. Ein Bruch der 6238 würde  die Chancen für ein Close des Gaps bis 6248 erhöhen.  Spätestens im Bereich 6280 müsste wieder Verkaufsdruck einsetzen, wenn die Bären den Abwärtstrend mit Kursziel 6060 verteidigen wollen.

 

 

 

 

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax

Der Dax hat gestern die 6317 nicht mehr unterschritten, womit ein Test der 6380 als nächstes Kursziel weiter aufrecht bleibt.

Auch die heutige Eröffnung testet aktuell den 6317er Unterstützungsbereich. Wir erwarten derzeit noch den Erhalt der Marke und einen neuerlichen Anlauf der 6360. Dort entscheidet die Preis Zeit Struktur, ob die gestrige Seitwärtsbewegung nach oben aufgelöst wird und die 6380 getestet werden.

Der 6317 Unterstützungsbereich bleibt auch im heutigen Handelsverlauf eine signfikante Marke. Ein Bruch birgt weiter die Gefahr eines Rücklaufens auf 6286 in sich.

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Dax

Weitere Beiträge...

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

53