Perfect-Trader.com: SCIENCE

Economics

Tax Theory

Economic Policy

Transpersonal Psychology

New Physics

Integral Theory

Science

Integrale Wissenschaft

Im globalen Entwicklungsprozess hin zu einer vernetzten  Informations- und Technologiegesellschaft scheint sich das Bedürfnis zu einer philosophischen Strömung zu formen,  die das zerklüftete Theorienmosaik der Naturwissenschaften  zu einem ganzheitlichen Weltbild vereinen kann. Integrale Theoretiker sind bemüht, scheinbar schwer zu vereinbarende oder widersprüchliche Erkenntnisse des menschlichen Wissens- und  Erfahrungsschatzes zu einem vereinten Weltbild zusammenzufügen. Dazu zählen Gebiete wie Evolutionstheorie, Bewusstseinsforschung, Physik, Biologie, Sozialtheorie, Ökonomie  und Psychologie bis hin zu den alten spirituellen Traditionen und der Philosophia Perennis. Zentrale Anliegen der integralen Bewegung  sind die Begegnung von Ost und West und  von  Wissenschaft und Religion. Sie sollen dazu beitragen,  den Rätseln der Existenz näher zu kommen. Durch neue  Denkansätze sollen Lösungen  für Probleme unserer  globalisierten Welt geschaffen werden, die mit den vorhandenen Denkmodellen nicht mehr zu bewältigen sind.

Das folgende Archiv  beinhaltet einige wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Beiträge  von Oliver Sorin zu integralen Themen, darunter zum institutionellen Wandel  aus Sicht einer  Integralen Wirtschaftspolitik und  Ansätze einer Integralen Steuertheorie.  

Weitere Themen sind Wachstumstheorie, die Entwicklung des Gesundheitssektors, bis hin zu Neuer Physik, Transpersonaler Psychologie und Philosophie. Weitere  Arbeiten von Oliver Sorin zum Thema Integrale Theorie, wie beispielsweise „Post Random Walk Market Hypothesis“ und  Integrale Zyklusanalyse  finden Sie auf der Webseite des interdisziplinären Forschungszentrums für Finanzmarktprognosen  www.Gann-Institute.com

Autorenfilter      Anzeige #  
# Beitragstitel Autor Zugriffe
1 Syrien: Zwischen Propaganda, Imperialismus und Systemverfall Oliver Sorin 1224
2 Cote d' Azur Lifestyle, stabile Ungleichgewichte und transpersonale Hoffnungen Oliver Sorin 962
3 QE-Exit oder QE-Infinity? Oliver Sorin 1291
4 NSA-Prism, Überwachungsstaat und Hierarchiepathologie Oliver Sorin 1268
5 Pathologische Machthierarchien und Kriegszyklus Oliver Sorin 1013
6 Hintergründe zum Gold Crash Oliver Sorin 1275
7 Japans Finanz-Harakiri Oliver Sorin 1956
8 Bitcoin Oliver Sorin 5098
9 Fiatsystem, Hierarchiepathologien und Instabilität Oliver Sorin 1198
10 Der Weg in den Wirtschaftskollaps Oliver Sorin 3825
11 Verschwörungstheorien, Neue Weltordnung und transpersonale Evolution Oliver Sorin 3200
12 Die Ruhe vor dem Sturm Oliver Sorin 2134
13 Gedanken zur Eurokrise Oliver Sorin 11591
14 Globale Krisen und Moralverhalten Oliver Sorin 8672
15 Integrale Steuertheorie oliver sorin 3592
16 Transpersonale Psychologie oliver sorin 4055
17 Philosophia Perennis oliver sorin 3788
18 Neue Physik oliver sorin 3100
19 Integrale Wirtschaftspolitik oliver sorin 1327
20 Wirtschaftskrise und Gesundheitssektor oliver sorin 917

Syrien: Zwischen Propaganda, Imperialismus und Systemverfall

Bereits in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat der einflussreiche Globalstratege Zbigniew Brzezinski die Bedingungen für die amerikanische Weltherrschaft skizziert.  In "The Grand Chessboard" beschreibt er die Zukunft des amerikanischen Imperialsmus auf Basis militärischer Übermacht und kultureller Assimilation. Wirtschaftliche Überlegenheit wird durch global agierende Megakonzerne gesichert. In Anbetracht des Ölfördermaximus muss sich der geostrategische Imperialmsus auf Eurasien konzentrieren.  Nur wer die Kontrolle über Eurasien erlangt, kann die Entwicklung anderer Länder  behindern, und die Vormachtstellung zementieren. Brzezinski machte in der Vergangenheit an zahlreichen Stellen deutlich, dass bei der Umsetzung der Pläne Menschenleben keine Rolle spielen. Auch wenn die Zahl der Kriegstoten in die Millionen geht, auf dem Schachbrett des globalen Machtkampfes zählen sie nur als Bauernopfer.  
 
Das Project for New American Century (PNAC), mit Politgrößen wie Rumsfeld, Cheney und Wolfowitz,  formulierte zur Jahrtausendwende ähnlichen Ziele: Die totale Überlegenheit Amerikas, die Bekämpfung der Konkurrenten wie Russland und China und ökonomische sowie kulturelle Hegemonie. Wichtige Länder auf dem Speißeplan wurden festgelegt: Afghanistan, Irak, Syrien und Iran.  Für die amerikanischen Vorherrschaft sei es notwendigdas Militär enorm aufzurüsten und zu modernisieren.  Der Plan bekam den Namen Rebuilding Americas Defense. Und wie Brzezinski, kam auch das PNAC bereits vor dem 11. September 2001 zum Schluss, dass, um erfolgreich zu seinder amerikanische Imperialismus ein gewaltiges Trauma, wie ein neues Pearl Harbor, benötigen werde.  Nach dem Kalten Krieg bräuchte man einen neuen Feind. Ohne ihn würde die Transformation des Militärs ein sehr langwieriger Prozess werden, so der damalige Konsens
 
Wer  Papiere von Kissinger, Brzezinski und PNAC Mitgliedern wie  Kagan studiert, wird auf die weltpolitischen Ereignisse der letzten 12 Jahre und auch auf die Syrienkrise, vielleicht eine andere Sichtweise erhalten. Zu Beginn mag Wes Clark weiterhelfen: "Wir zerstören 7 Länder in 5 Jahren:  Irak, LybienLibanon, Somalia, Sudan, Syrien und Iran."
 
 
    
 
Syrien: Zwischen Propaganda, Imperialismus und Systemverfall
 

Cote d' Azur Lifestyle, stabile Ungleichgewichte und transpersonale Hoffnungen


Mein letzter Aufenthalt an der Cote d' Azur hat mich mehr denn je zum Grübeln gebracht, wie sich die Zukunft der Lifestyle Monokultur in den nächsten Jahren gestalten wird. Vor allem in Anbetracht der ökonomischen Entwicklungen der Eurozone, mit Rezession/Depression, Massenarbeitslosigkeit, dem strukturell ungelösten Währungsproblem, den wachsenden Staatsverschuldungen, der wachsenden EZB-Bilanz und dem Crash gefährdeten Finanzsystem, stellt man sich die Frage, was für ein grausames Spiel hier eigentlich abläuft.

-> zum Artikel 

Habsucht und Kapitalismus

Gier ist geil heißt es in einem Artikel auf Welt.de, den Gier habe uns den Wohlstand gebracht. (link) Trotz aller Krisen, am Ende werde der Kapitalismus siegen und die Kritiker im Orkus der Geschichte verschwinden, so die Meinung des Autors.

Ist es wirklich so einfach? Ist unsere Welt derartig simpel gestrickt, dass wir uns auf die Gier verlassen dürfen und am Ende wird sich alles zum Guten wenden? Leitet uns die Habsucht als unsichtbare Hand in die bestmögliche Welt und in das Nutzenmaximum aller Individuen? Oder haben wir den Bezug zur Realität bereits vollkommen verloren, uns in eine Krankheit verirrt, und steuern blind auf unser  Verderben zu? Die Schuldenkrise ist ein ausgezeichnete Gelegenheit, um über diese Fragen zu reflektieren.

 

Gedanken zur „Eurokrise“

Fiatsystem, Hierarchiepathologien und Instabilität


Historisch betrachtethaben ungedeckte (Papier)Geldsyteme einen kurzen Lebenszyklus. Minsky hat erkannt, dass im Fiat-System die Schwingungsamplituden der Boom- Burst-Sequenzen zunehmen und Krisen immer größere Instabilität verursachen, solange, bis ein kritischer Wert überschritten wird und das Ponzi Scheme kollabiert. Wenn der finale Minsky Moment eintritt, favorisieren die Systemadministratoren, wie die Geschichte zeigt, zwei Wahlmöglichkeiten: Entweder sie rotten die Menschen mit Krieg millionenfach aus oder sie streichen Verbindlichkeiten, verkürzen die Soll-Haben Bilanz und booten das System neu.
 

 

SCIENCE

Economics

Tax Theory

Economic Policy

Transpersonal Psychology

New Physics

Integral Theory

Verschwörungstheorien, Neue Weltordnung und transpersonale Evolution

 

In den letzten 10 Jahren haben sich im Internet Verschwörungstheorien explosionsartig verbreitet. In diesem Artikel werden einige der bekanntesten Theorien  vorgestellt, die einen Bezug zur ökonomischen und psychosozialen Entwicklung habenIm Anschluss werden einige Gedanken angestellt, welche Verbindungen zur  westlichen Systemkrise und zur transpersonalen Bewusstseinsentwicklung bestehen.

1.  Verschwörungstheorien

2. Die Suche nach Hintergründen

Newsletter

Bücher von Gann Am Höchsten Bewertet

Charttechnik Bücher Am Höchsten Bewertet

Visionary Art

Bitcoin secrets