Aktien USA

SPX

Rückblick:

Der S&P 500 hat nach der letzten Analyse 2054 unterschritten und die Ziele 2029 und 1970 erreicht.  

Prognose:

1970 hat als Unterstützung gehalten und eine weitere Aufwärtswelle gestartet. Wir können längerfristig weiterhin an der Einschätzung der Analyse vom 18.11.2014 festhalten:  Und zwar, dass der S&P in Richtung 2100 strebt und zwischenzeitliche Korrekturen großzügig ausfallen, 1960 jedoch nicht unterschreiten sollten

Sollte 2100 nicht überschritten werden und 2006 unterschritten werden, müssen wir uns auf massive Schwäche vorbereiten.  Nächster Zielbereich wäre dann 1920. 

(S&P500 Stundenchart vergrößern

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - SPX

Rückblick:

Die Erwartung der letzten Analyse wurde erfüllt, der S&P 500 strebt weiterhin in Richtung 2100. 2029 wurde nicht unterschritten, womit bislang auch kein größeres Korrekturpotential aktiviert wurde.

Prognose

Je mehr wir uns an 2100 annähern, desto aufmerksamer müssen wir auf Schwächesignale des Marktes achten.  Ein Bruch von 2054 wäre ein Alarmsigna, ein Test von 2029 wird dann wahrscheinlich. Sollte 2029 unterschritten werden, müssen wir uns auf einen Test von 1970 gefasst machen.

S&P500 Stundenchart (Chart vergrößern)

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - SPX

Weitere Beiträge...

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Start
Zurück
1

Perfect-Trader Life & Style

Life & Style

Der Trader zwischen Luxus und Erleuchtung

Wir Menschen sind auf der Suche nach Antworten, nach Erkenntnis, Fortschritt, Wahrheit und Sinn. Doch wie sehr wir uns auch nach der Wahrheit sehnen, wir können unsere Herkunft nicht erklären.

Und so fragen wir uns, soll das wirklich alles sein? Was sollen wir tun? Wie sollen die Tage verbracht werden, damit die Existenz einen Sinn erhält. 

Perfect-Trader's Lifestyle

Newsletter

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Indizes USA


S&P Chart Intraday

S&P Chart 5Tage

Trend Scanner

Life & Style