Aktien USA

SPX

Rückblick

Der S&P500 hat  das Szenario der letzten Analyse nicht erfüllt. 1866 wurde unterschritten, dennoch wurde eine Bewegung in Richtung 1900 vollzogen.

Prognose:

Der S&P hat eine dynamische Verkaufswelle gestartet, die aufgrund ihrer Preis-Zeit Strutkur noch weiteres Abwärtspotential aufweist. Die Bullen haben noch einen Hoffnungsschimmer: 1859. Solange die Marke hält, besteht die Chance für einen weiteren Test von 1900. Ein Bruch der Marke führt mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einer Bewegung in Richtung 1850.

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - SPX

Rückblick:

Der S&P 500 hat nach der letzten Analyse 1876 überschritten und die aktivierten Kursziele 1879 und 1884  angesteuert.  Das maximale Aufwärtspotential 1920 konnte nicht ausgenutzt werden.  Der Bruch von 1862 hat  Schwäche signalisiert und zu den Zielen 1855, 1839 und annährungsweise zu 1809 geführt.

Prognose:

Der S&P 500 befindet sich in einer Seitwärtsbewegung , die noch für Bullen und Bären Chancen offen hält. Solange 1866 nicht unterschritten wird, interpretieren wir die technische Situation als bullisch, nächstes Ziel 1900. Ein Bruch von 1900 macht eine Bewegung in Richtung 1919 wahrscheinlich.  Ein Bruch von 1866 wäre ein bärisches Signal, das 1849 als Ziel aktiviert

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - SPX

Weitere Beiträge...

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

7

Perfect-Trader Life & Style

Life & Style

Der Trader zwischen Luxus und Erleuchtung

Wir Menschen sind auf der Suche nach Antworten, nach Erkenntnis, Fortschritt, Wahrheit und Sinn. Doch wie sehr wir uns auch nach der Wahrheit sehnen, wir können unsere Herkunft nicht erklären.

Und so fragen wir uns, soll das wirklich alles sein? Was sollen wir tun? Wie sollen die Tage verbracht werden, damit die Existenz einen Sinn erhält. 

Perfect-Trader's Lifestyle

Newsletter

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Indizes USA


S&P Chart Intraday

S&P Chart 5Tage

Trend Scanner

Life & Style