Marktbericht

  Gold 07.05.2014

  Die Erholung bleibt aktiv, solange 1294 nicht unterschritten wird.

Chartanalysen Gold

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Marktbericht

Die westlichen Systemmedien verfolgen eine sehr einseitig geprägte Berichterstattung zur  Krise in der Ukraine.  Damit tragen sie zu der Gefährdung des Friedens in Europa bei. Um der deutschsprachigen Bevölkerung einen integralen Blickwinkel auf die Geschehnisse zu ermöglichen, ist eine kritischere Berichterstattung dringend notwendig.  Deshalb unterstützen wir die Petition "Russia Today  auf Deutsch". Russia Today hat sich unserer Ansicht nach  als kompetenter Nachrichtenkanal bewiesen, der entgegen westlicher Diffamierungsversuche, weit mehr ist, als ein Propagandarohr der russischen Oligarchie

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Marktbericht

Wir hatten bereits im Sommer 2013 prognostiziert, dass die Amplitude des  Kriegszyklus für das Jahr 2014 zunimmt.  Mit der Ukraine Krise steht das Kriegsszenario plötzlich vor unserer Haustüre.  Vor allem in Hinblick auf das Crash gefährdete Finanzsystem und mit  den historischen Schuldenständen der Staatenwerden die Risiken für Eskalationen immer größer:

Die zunehmende Vermögenskonzentration in der Hand einer  psychisch kranken Elite. Die Unterwanderung der demokratischen Selbstregulationssysteme  durch  die Bankenmafia und Großkonzerne. Verbrecherische Geheimdienste, die die gesamte Welt in Gefangenschaft nehmen. Korrumpierte Systemmedien, die das kriminielle Geflecht aus politischen und wirtschaftlichen Interessengruppen decken.

All das deutet auf zunehmende Volatilität im System hin.  Und dann ist da noch der selbstzerstörerische Kurs der orangen Lifestyle Monokultur, der nicht nur die westliche Gesellschaft, sondern den gesamten Planten in den Burnout geführt hat. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zu den Artikeln:

 

.

Share/Save/Bookmark

Chart Analyse - Marktbericht

Weitere Beiträge...

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

3

Cote d' Azur Lifestyle, stabile Ungleichgewichte und transpersonale Hoffnungen


Mein letzter Aufenthalt an der Cote d' Azur hat mich mehr denn je zum Grübeln gebracht, wie sich die Zukunft der Lifestyle Monokultur in den nächsten Jahren gestalten wird. Vor allem in Anbetracht der ökonomischen Entwicklungen der Eurozone, mit Rezession/Depression, Massenarbeitslosigkeit, dem strukturell ungelösten Währungsproblem, den wachsenden Staatsverschuldungen, der wachsenden EZB-Bilanz und dem Crash gefährdeten Finanzsystem, stellt man sich die Frage, was für ein grausames Spiel hier eigentlich abläuft.

-> zum Artikel 

Perfect-Trader Life & Style

Newsletter

Trend Scanner

Life & Style