Bewertungsdetails

 
A Trader on Wall Street  - A Short Term Traders Guide
 

Nicht schon wieder

Gesamt: 
 
1.0
Inhalt:
 
1.0
Lerneffekt:
 
1.0
Strukturierung:
 
1.0
War dieser Kommentar hilfreich für Sie?
Ja Nein
9 of 9 Besucher fanden folgende Bewertung nützlich

Wer bislang nichts von Michael Coval gehört hat, muss sich für diese Wissenslücke nicht schämen. Um Verwirrungen vorzubeugen, preist sich der Autor im Vorwort gleich selbst als Experte an. Zum Inhalt: Allgemeines Geschwafel von Seite 2-13, dann lernen wir ausführlich, warum man nicht den Lebensunterhalt verzocken darf. Nachdem der Autor seine Weisheiten in Kapitel 2 vollständig abgeladen hat, erzählen Kapitel 3 und 4 wiedermal über die Geschichte des elektronischen Tradings, Nasdaq, Ordersysteme (SOES), dann grundlegende Begriffe und Elemente des Tradings wie Orderarten und Margin. Man erfährt wie man einen Trading Account eröffnet, offensichtlich erachtet der Autor seine Leserschaft als unmündig und setzt ihre Intelligenz auf der Stufe von Amöben an. Dann folgen Basics zu ökonomischen und technischen Indikatoren, Newstrading usw.…
Fazit: Einsteigerbuch in Sachen Trading, das qualitativ im unteren Segment anzusiedeln ist. Die Bezeichnung Trader verdient der Autor nicht.

Buch Erfahrungen

Produkt ist empfehlenswert Nein
 

To write a comment please register or log in.
 

Powered by JReviews