Neue Dimensionen der charttechnischen Analyse.

 
Perfect-Trader.com bietet in Zusammenarbeit mit Gann-Institute.com Börsenprognosen hoher Präszision. Die Gann-Theorie postuliert die Existenz eines fundamentalen Naturgesetzes, das sämtliche Schwingungsprozesse im Kosmos limitiert. Als Folge davon existiert eine noch  weitgehend unentdeckte Harmonie, die sich durch Geometrie, Zahlen  und den Zyklen der Zeit in der Natur manifestiert. Ihre Auswirkungen zeigen sich im Aufbau von  Atomen, chemischen Elementen, Zellen, Lebewesen und Planeten bis hin zu ganzen Galaxien. Das Schwingungsgesetz umspannt selbst die Elemente Preis/Zeit der Aktien und  FuturesmärkteDaraus folgt, dass sich die globalen Märkte nicht streng chaotisch verhalten, sondern aufgrund makrophysikalischer Einflussfaktoren vorhersehbaren Schwingungen mit mathematischer Präzision unterliegen.

Chartanalysen

MDax Einzelaktien

WISro Yahoo Quotes

Default order set to Unternehmen, aufsteigend. Um eine dynamische Sortierung vorzunehmen müssen alle Einträge auf einer Seite angezeigt werden.
Anzahl anzeigen 
# Wertpapier Unternehmen Kursänderung Änderung in % letzter Schlusskurs Tageshoch/-tief
1 Mini-Diagramm   ARL.DE AAREAL BANK +1.38  Variation+4.21%  Variation32.79  33.135 - 34.32   
2 Mini-Diagramm   NDA.DE AURUBIS +0.985  Variation+2.43%  Variation40.605  40.75 - 41.765   
3 Mini-Diagramm   B5A.DE BAUER +0.22  Variation+1.81%  Variation12.13  12.255 - 12.47   
4 Mini-Diagramm   BYW6.DE BAYWA VINK.N +0.38  Variation+1.22%  Variation31.155  31.30 - 31.905   
5 Mini-Diagramm   GBF.DE BILFINGER +1.02  Variation+2.02%  Variation50.45  50.90 - 51.84   
6 Mini-Diagramm   CLS1.DE CELESIO N +0.045  Variation+0.17%  Variation26.255  26.26 - 26.48   
7 Mini-Diagramm   CON.DE CONTINENTAL +2.85  Variation+1.85%  Variation153.80  155.30 - 157.45   
8 Mini-Diagramm   DEQ.DE DEUTSCHE EUROSHOP +0.77  Variation+2.21%  Variation34.895  35.105 - 35.68   
9 Mini-Diagramm   DPB.DE DEUTSCHE POSTBANK -0.05  Variation-0.14%  Variation36.00  35.78 - 36.00   
10 Mini-Diagramm   GIL.DE DMG MORI SEIKI +0.135  Variation+0.67%  Variation20.23  20.28 - 21.035   
11 Mini-Diagramm   ZIL2.DE ELRINGKLINGER N +0.47  Variation+1.97%  Variation23.885  24.09 - 24.445  
12 Mini-Diagramm   FIE.DE FIELMANN +0.14  Variation+0.27%  Variation51.89  51.87 - 52.44   
13 Mini-Diagramm   FRA.DE FRAPORT +0.87  Variation+1.80%  Variation48.45  48.50 - 49.415   
14 Mini-Diagramm   FPE3.DE FUCHS PETROLUB VZ +1.39  Variation+4.70%  Variation29.55  30.37 - 31.25   
15 Mini-Diagramm   GFJ.DE GAGFAH REG.SHS +0.21  Variation+1.43%  Variation14.69  14.685 - 14.90   
16 Mini-Diagramm   G1A.DE GEA GROUP +0.465  Variation+1.28%  Variation36.23  36.56 - 37.145   
17 Mini-Diagramm   GXI.DE GERRESHEIMER +0.065  Variation+0.15%  Variation44.28  44.28 - 45.135   
18 Mini-Diagramm   HNR1.DE HANNOVER RUECK N +0.83  Variation+1.26%  Variation65.66  66.06 - 66.66   
19 Mini-Diagramm   HEI.DE HEIDELBERGCEMENT +0.85  Variation+1.59%  Variation53.47  53.61 - 54.59   
20 Mini-Diagramm   HDD.DE HEIDELBERGER DRUC +0.052  Variation+2.63%  Variation1.979  1.972 - 2.058   
21 Mini-Diagramm   HHFA.DE HHLA N +0.12  Variation+0.69%  Variation17.345  16.795 - 17.48   
22 Mini-Diagramm   HOT.DE HOCHTIEF +1.94  Variation+3.40%  Variation57.05  57.59 - 59.28   
23 Mini-Diagramm   IVG.DE IVG IMMOBILIEN 0.00  Variation0.00%  Variation0.01  N/A - N/A   
24 Mini-Diagramm   EAD.DE Keine Daten 0.00  Symbol nicht gefunden0.00%  Symbol nicht gefundenN/A  N/A - N/A   
25 Mini-Diagramm   PFD4.DE Keine Daten N/A  Symbol nicht gefundenN/A  Symbol nicht gefundenN/A  N/A - N/A   
26 Mini-Diagramm   BOS3.DE Keine Daten N/A  Symbol nicht gefundenN/A  Symbol nicht gefundenN/A  N/A - N/A   
27 Mini-Diagramm   D9C.DE Keine Daten 0.00  Symbol nicht gefunden0.00%  Symbol nicht gefundenN/A  N/A - N/A   
28 Mini-Diagramm   TGM.DE Keine Daten N/A  Symbol nicht gefundenN/A  Symbol nicht gefundenN/A  N/A - N/A   
29 Mini-Diagramm   DOU.DE Keine Daten N/A  Symbol nicht gefundenN/A  Symbol nicht gefundenN/A  N/A - N/A   
30 Mini-Diagramm   KCO.DE KLOECKNER & CO N +0.401  Variation+4.47%  Variation8.97  9.054 - 9.43   
31 Mini-Diagramm   KRN.DE KRONES +1.93  Variation+2.59%  Variation74.50  74.88 - 76.61   
32 Mini-Diagramm   LXS.DE LANXESS +1.22  Variation+3.03%  Variation40.26  40.82 - 41.765   
33 Mini-Diagramm   LEO.DE LEONI N +1.29  Variation+2.91%  Variation44.36  44.70 - 45.935   
34 Mini-Diagramm   MLP.DE MLP -0.032  Variation-0.78%  Variation4.082  4.05 - 4.197   
35 Mini-Diagramm   MTX.DE MTU AERO ENGINES +1.21  Variation+1.76%  Variation68.66  69.00 - 70.43   
36 Mini-Diagramm   PRA.DE PRAKTIKER 0.00  Variation0.00%  Variation0.011  0.01 - 0.011   
37 Mini-Diagramm   PSM.DE PROSIEBEN SAT.1 N +0.385  Variation+1.21%  Variation31.77  31.985 - 32.28   
38 Mini-Diagramm   PUM.DE PUMA -0.90  Variation-0.53%  Variation168.30  166.35 - 168.75   
39 Mini-Diagramm   RAA.DE RATIONAL +0.75  Variation+0.30%  Variation248.95  247.75 - 253.55   
40 Mini-Diagramm   RHM.DE RHEINMETALL +0.815  Variation+2.44%  Variation33.435  33.84 - 34.795   
41 Mini-Diagramm   RHK.DE RHOEN-KLINIKUM +0.255  Variation+1.08%  Variation23.525  23.48 - 23.845   
42 Mini-Diagramm   SGL.DE SGL CARBON -0.065  Variation-0.52%  Variation12.405  12.28 - 12.635   
43 Mini-Diagramm   SKYD.DE SKY DEUTSCHLAND N -0.023  Variation-0.34%  Variation6.753  6.73 - 6.77   
44 Mini-Diagramm   SAZ.DE STADA ARZNEIMIT. +0.35  Variation+1.15%  Variation30.395  30.50 - 31.20   
45 Mini-Diagramm   SZU.DE SUEDZUCKER +0.265  Variation+2.45%  Variation10.83  10.81 - 11.375   
46 Mini-Diagramm   SY1.DE SYMRISE +0.595  Variation+1.34%  Variation44.28  44.685 - 45.29   
47 Mini-Diagramm   TUI1.DE TUI N -0.11  Variation-0.90%  Variation12.29  12.135 - 12.46   
48 Mini-Diagramm   VOS.DE VOSSLOH -0.335  Variation-0.72%  Variation46.235  45.30 - 46.255   
49 Mini-Diagramm   WCH.DE WACKER CHEMIE +3.92  Variation+4.25%  Variation92.31  93.40 - 96.43   
50 Mini-Diagramm   WIN.DE WINCOR NIXDORF +0.97  Variation+2.72%  Variation35.66  35.905 - 36.66   

Kategorie Dax Chartanalyse

Dax Chartanalyse 31.10.2014

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenEmail

Rückblick:

8880 wurde nicht unterschritten und damit die Bedingung für die Trendfortsetzung aufwärts in Richtung 9525 erfüllt. Der Stop Loss für die Longposition hat gehalten, Gewinne sind noch am Laufen.

Prognose

Die laufende Korrektur sollte mindestens 9167 erreichen, 9050 jedoch nicht unterschreiten. Wird die Bedingung erfüllt, wird nach Abschluss der Erholung eine weitere Aufwärtswelle wahrscheinlich. Standardzielbereich darf zwischen 9300-9350 angenommen werden. Im Widerstandsbereich 9300-9350 wird der Start einer weiteren Verkaufswelle wahrscheinlich. Ihre Preis-Zeit Ausdehnungen entscheiden über den weiteren längerfristigen Trendverlauf. Wird im Zuge der Schwäche 9050 unterschritten, wäre dies ein bärisches Signal, das einen Test von 8900 wahrscheinlich macht. Sollte der Unterstützungsbereich um 8900 nicht halten, wird eine Bewegung in Richtung 8700 wahrscheinlich. Sollte 8700 unterschritten werden , muss als nächstes auf 8640 geachtet werden. Ein Bruch von 8640 macht einen Test von 8360 wahrscheinlich.

Die Bullen müssen sich in Vorsicht üben. Das genannte Szenario hält sich die Option offen, dass eine dynamische Verkauswelle den Zielbereich 8000 ansteuert. 

Fazit: Wir erachten den Bereich  9050-8900 als entscheidend für den Erhalt des Aufwärtstrends.  Solange 9050 hält, besteht für die Bullen noch die Option  auf neue Hochs.  Ein Bruch von 9050 wäre ein erstes Alarmsignal. Zwischen 9050 und 8900 entscheidet sich dann die weitere Trenddynamik. Hier können auch restliche Longpositionen mit Stop Loss abgesichert werden


 

Dax 30 Minuten Chart (Chart vergrößern) 

 

Dax Chartanalyse 28.10.2014

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenEmail

Rückblick:

Der Dax hat sich perfekt an die Signalmarken der letzten Analyse gehalten. 8880 wurde unterschritten und eine temporäre Bewegung in Richtung 8810 gestartet. 8810 wurde nicht unterschritten, womit der Stop Loss für die verbleibende Longposition gehalten hat. 

Prognose

Wir haben  9525 als Potential für die Aufwärtsbewegung genannt.  Daran kann noch festgehalten werden. Vorsicht ist angebracht, wenn 9290 nicht überschritten wird und 8880 unterschritten wird. Eine dynamische Abwärtswelle in Richtung 8350 wird dann wahrscheinlich.

Fazit: Gewinne der Longposition weiter laufen lassen. Stopp Loss kann von 8810 auf 8880 nachgezogen werden


Dax Chartanalyse 28.10.2014