Professional Market Forecasting and Trading

Perfect-Trader.com

Schön langsam läuten auch in der Politik die Alarmglocken, welchen Irrsinn Merkel  "die Mutter aller Gläubigen" hier angestellt hat. Miki Leitner fordert inzwischen Europa in eine Festung zu verwandeln und einige Ösi Politiker überlegen gar, Asylbewerber mit Herkules Militärflugzeugen abzuschieben. Auch in Deutschland will man das Asylgesetz weiter verschärfen und mit Transall  Maschinen der Bundeswehr abschieben.  In Deutschland wären hundertausende Migranten betroffen und viele davon werden sich nur mit äußerster Gewalt abschieben lassen. Das wird sehr unschöne Szenen geben.
 
Man muss sich das auf der Zunge zergehen lassen: Die verkaufen ihre Häuser und Existenzen, zahlen Schleppern bis zu 10000 Euro, riskieren auf dem Pilgerpfad ins Heilige Land ihr Leben, weil man ihnen in Europa das Paradies versprochen hat....dann dürfen sie hier ein paar Wochen in Kälte, Regen und Schnee in Zelten rumhängen, um am Ende mit einer Militärmaschine flauschig nach Hause geflogen zu werden.  
 
Der Rest, der legal oder illegal hier bleibt, wird bald erkennen: Es gibt keine Arbeit, höchstens ein paar Billigjobs, von denen man aber kaum leben kann. Europa ist pleite. Hat den Migranten leider niemand gesagt. Haben hier aber auch erst wenige geschnallt.
 
Seit 2008 herrscht hoffnungslose Überschuldung, Massenarbeitslosigkeit, extreme Vermögensungleichheit mit wachsender Armut, Deflation, wirtschaftliche Depression und das alles schön verpackt in eine Asset Blase aufgrund expansiver Geldpolitik des globalen Zentralbanken-Finanzsyndikats.  Als Draufgabe gibt's noch ein Währungssystem mit integralen Fehlkonstruktionen, dessen Implosion ohne der baldigen Installation einer zentralisierten Fiskalpolitik  zunehmend wahrscheinlicher wird.
 
Wir Europäer warten hier selbst nur noch auf den nächsten Finanzcrash, der uns endlich den Todesstoß versetzt, damit diese Freak Show ein Ende findet. Wie lange dann die Sozialkassen noch flüssig sind, um die Masse der Verarmten zu ernähren, kann sich jeder selbst ausrechnen.
 
Vielleicht sollte irgendwer der Völkerwanderung mal Bescheid sagen, dass die Hoffnungen vom Heiligen Land nicht all zu hoch angesetz werden dürfen.